MUNZINGER Wissen, das zählt | Zurück zur Startseite
Wissen, das zählt.


Diese Woche neu bei Munzinger

Biographien, Länderprofile, Ereignisse: Woche für Woche neu bei Munzinger. News, Reportagen, Artikel, Kommentare: Tag für Tag in Zeitung und Magazin. Literatur, Film, Musik: Nachschlagen und Anhören. Sprachwissen und Basiswissen: Duden. Alles in allem: Wissen, das zählt.

Alle Datenbanken, Werke und Portale werden regelmäßig ergänzt und erweitert. Unten sehen Sie beispielhaft und auszugsweise, welche Biographien, Länderprofile und Filmkritiken kürzlich neu herausgegeben, überarbeitet oder aktualisiert worden sind. Sehen Sie selbst.

20. Januar 2017

150. Geburtstag: Yvette Guilbert, * 20.1.1867 Paris, † 2.2.1944 Aix-en-Provence, französische Diseuse; war ab 1890 der Star der Pariser Revue- und Varieté-Bühnen; auch Filmschauspielerin; Henri de Toulouse-Lautrec malte sie auf zahlr. Bildern
100. Geburtstag: Bruno Heck, * 20.1.1917 Aalen/Württ., † 16.9.1989 Blaubeuren/Württ., deutscher Politiker; Bundesminister für Familie und Jugendfragen 1962-1968; Generalsekretär der CDU 1966-1971; erster hauptamtlicher Bundesgeschäftsführer der CDU 1952-1958; Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion 1961-1962; Vors. der Konrad-Adenauer-Stiftung 1968-1989
100. Geburtstag: Fernando Rey, * 20.1.1917 La Coruña, † 9.3.1994 Madrid, eigtl. F. Casado d'Arambillet Veiga; spanischer Schauspieler; besonders durch Filme von Luis Buñuel Portolès bekannt; Filme u. a.: "Viridiana", "Der diskrete Charme der Bourgeoisie", "Dieses obskure Objekt der Begierde", "1492"
90. Geburtstag: Günther Grotkamp, * 20.1.1927 Essen, deutscher Jurist und Verlagsmanager; Steuerfachanwalt; fr. Verlagsmanager und Geschäftsführer (1975-2000) der WAZ-Gruppe (ab 2013 Funke Mediengruppe)
1942: Der Chef des Reichssicherheitshauptamtes Reinhard Heydrich teilt in der sogen. "Wannseekonferenz" den Vertretern der obersten Reichsbehörden die Pläne für die sogenannte "Endlösung" mit: Deportation und Ermordung von Juden in ganz Europa
70. Geburtstag: Reinhard P. Gruber, * 20.1.1947 Fohnsdorf, österreichischer Schriftsteller; Veröffentl. u. a.: "Aus dem Leben Hödlmosers. Ein steirischer Roman mit Regie", "Nie wieder Arbeit", "Einmal Amerika und zurück" (Romane); "Heimwärts Einwärts" (Prosa); "Fritz, das Schaf" (Kinderbuch); Theaterstücke u. a.: "Endlich Ruhe", "Heimatlos"; "Die Geierwally" (Musical)
65. Geburtstag: Stephan Wackwitz, * 20.1.1952 Stuttgart, deutscher Schriftsteller; Leiter des Goethe-Instituts in Tiflis ab 2011, zuvor Programmchef des Goethe-Instituts New York ab 2007 und Mitarbeiter der Goethe-Institute in Krakau, Bratislava, Frankfurt, Neu Delhi, Tokio und München; Veröffentl. u. a.: "Walkers Gleichung. Eine deutsche Erzählung aus den Tropen", "Ein unsichtbares Land", "Neue Menschen", "Osterweiterung. Zwölf Reisen", "Fifth Avenue: Spaziergänge durch das letzte Jahrhundert"
50. Geburtstag: Wigald Boning, * 20.1.1967 Wildeshausen bei Oldenburg, dt. Komiker, Moderator, Musiker, Journalist und Buchautor; TV-Shows u. a.: "Quatsch Comedy Club", "RTL Samstag Nacht", "WIB-Schaukel", "Clever!", "Nicht nachmachen!"; Filme u. a.: "Die drei Mädels von der Tankstelle", "Suche impotenten Mann für's Leben"; Bücher u. a.: "Fliegenklatschen in Aspik", "Bekenntnisse eines Nachtsportlers", "In Rio steht ein Hofbräuhaus"
1977: Jimmy Carter wird als 39. Präsident der USA vereidigt
25. Todestag: Gerd Meyer-Schwickerath, * 10.7.1920 Wuppertal-Elberfeld, † 20.1.1992 Essen, deutscher Augenarzt; Direktor der Univ.-Augenklinik in Essen 1964-1985; Entdecker der "Lichtkoagulation" (Therapie bei Netzhautablösung)
1997: USA: Präsident Bill Clinton und Vizepräsident Al Gore werden für ihre zweite und letzte vierjährige Amtszeit vereidigt


Lucene - Search engine library